Das Infomodul ist eine Zusammenfassung aus verschiedenen Datenquellen und als Kopfmodul in mirr.OS gedacht. So kannst du es konfigurieren.

Das Infomodul zeigt für deinen smart mirror in übersichtlicher Weise die aktuelle Uhrzeit, den aktuellen Wetterzustand, die aktuelle Temperatur, das Datum und die Winddaten. Darüber hinaus siehst du die Tagesvorhersage des Wetters mit der zu erwartenden Minimal- und Maximaltemperatur. Nach der Erstinstallation wird dir eine Temperatur von 99,9 ° angezeigt. Das ist normal, denn du benötigst erst einen Wetter API-Key. Die Wetterdaten bezieht mirr.OS von openweathermap. Wie du einen API-Key erhältst, kannst du im Beitrag das Wettermodul konfigurieren nachlesen.

Das kannst du einstellen

Mirr.OS übernimmt die meisten Einstellungen aus dem initiierenden Setup. Wenn du deinen Standort oder andere Dinge ändern möchtest, loggst du dich im mirr.OS ein und klickst auf den Stift im Infomodul. Dort kannst du

  • das Zeitformat einstellen
  • den API-Key von openweathermap eintragen
  • deinen Standort einstellen
  • und ob du dir animierte oder statische Wettericons wünschst.
infomodul mirr.os

Das Infomodul in mirr.OS

Hinweise

  • Wenn du den API-Key bereits im Wettermodul reinkopiert hast, übernimmt das Infomodul diese Daten automatisch. Und umgekehrt.
  • Wenn du einen Raspberry 2 verwendest, kann es vorkommen, dass die animierten Icons etwas ruckeln. Entweder ist dir das egal oder du schaltest auf die statischen Icons um 🙂 Alternativ kannst du natürlich den Raspberry Pi 3 verwenden. Der ist schnell genug.
  • Das Wetter in mirr.OS aktualisiert sich alle zwei Stunden. Ein kürzeres Intervall macht keinen Sinn.
  • Leider ist die Qualität der Wetterdaten je nach Standort nicht immer optimal. Allerdings würden uns die qualitativ hochwertigen Daten eine ganze Stange Geld kosten. Wenn wir irgendwann auf einen anderen Anbieter umsteigen, erfährst du das natürlich.
  • keine Ports in dem verwendeten WLAN dürfen blockiert sein (kein Gastnetzwerk verwenden)
  • manchmal dauert es ein paar Minuten, bis der Raspi die Zeit aktualisiert hat. Wenn es diesbezüglich buggt, bitte einfach etwas warten.

Join the discussion 9 Comments

  • Friedrich R. sagt:

    Ist mal geplant auch eine analoge Uhr anzuzeigen? Gerade morgens im Bad wäre das angenehmer als eine digitale Anzeige und hübscher finde ich auch. Sonst sehr cooles Projekt und freue mich auf weitere Module.
    LG Fritz

  • markus sagt:

    Hallo,

    im Info-Modul stehen nur Wetter-Symbole zu den verschiedenen Zeiten des Tages. Es gibt Screenshots, wo hier Temperaturen stehen z.B. hier https://glancr.de/module/produktivitaet/infomodul/
    Warum wurde das geändert?

    • Tobias sagt:

      Hallo, das Info-Modul hat schon immer das Symbol für vier Tageszeiten angezeigt – der Screenshot zeigt die Variante, wenn das Modul auf halbe Breite gestellt ist. Dann ist nicht genügend Platz für die Minutenanzeige. Das Bild auf der Modulseite zeigt dementsprechend die vollen Stunden 1, 4, 7 und 10 Uhr 🙂 Die Minimal-/Maximaltemperatur des Tages steht gesondert ganz rechts.

  • René sagt:

    Hallo,
    habe mir den Mirror gebaut und bin total begeistert. Ich habe das Teil bei mir an meinem Arbeitsplatz als Info-Display installiert, vor allem damit ich weiss wann ich verkehrstechnisch nach Hause fahren kann. Wer in Stuttgart wohnt weiss wovon ich spreche.
    Nun habe ich folgendes Problem. Der Mirror ist über das Firmen-Netzwerk angeschlossen. Für Gäste und firmenfremde Geräte biete die Firma einen Internet Anschluß der separat geroutet und vom firmeninternen Netz getrennt ist. Es funktioniert auch alles, ich bekomme alle Infos für alle installierten Module, nur die Uhrzeit ist völlig daneben. D.h. bei der Uhrzeit steht 9:48 Uhr obwohl es genau 11:00Uhr ist. Also keine Zeitzonenverschiebung o.ä.
    Von wo wird die Systemzeit geholt? Und kann man das umstellen/einstellen?
    Für einen kleinen Hinweis wäre ich dankbar..

  • Jeff sagt:

    Kann man die Schriftgrösse ändern? Bei mir nimmt die Info die Hälfte des Bildschirms weg.

  • Andreas sagt:

    perfekt, danke für die schnelle Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.